Über die Autorin

Carine & Cosmo

Ich wurde 1964 in Niederösterreich geboren. Nach meinem Studium der Veterinärmedizin in Wien verschlug mich die Liebe nach Deutschland. Seit 2002 lebe ich in Nordrhein-Westfalen in der Nähe von Düsseldorf. Ich bin verheiratet, habe drei inzwischen erwachsene Kinder und einen Hund, der nur groß, aber nie erwachsen geworden ist.

Ich liebe es, mit unserem Campingbus zu verreisen, und bekomme beim Reisen auch immer wieder Inspiration für meine Bücher. Eine besondere Beziehung habe ich seit jeher zu Frankreich, und bald hatte ich auch meinen Mann damit angesteckt - zum Glück! Eines unserer liebsten Reiseziele ist hierbei die Provence mit ihren malerischen Dörfern und der unglaublich vielfältigen Küche.

Rund um das Städtchen Carpentras sind inzwischen mehrere Krimis entstanden, in denen Kommissarsanwärterin Lilou sehr erfolgreich ermittelt. Die "Lavendel-Morde" verbinden unblutige Krimispannung mit Lokalkolorit, Kulinarik und regionalen Besonderheiten. Bis jetzt sind unter diesem Serientitel die Bände "Lavendel-Tod", "Lavendel-Gift" sowie "Lavendel-Fluch" im Verlag Droemer-Knaur erschienen.

Ein weiteres großes Hobby von mir ist das Geocachen. Molly Preston, die Protagonistin der gleichnamigen Krimiserie, gibt es schon seit 2011. Ich habe sie erfunden, als ich mir eine kleine Geschichte als Mystery-Cache ausgedacht habe: Molly Preston ist verschwunden. Um weiterlesen zu können, müssen verschiedene Rätsel gelöst werden, bis am Ende die Koordinaten des Geocaches feststehen. Die Molly-Preston-Mysterys hatten schnell einen wachsenden Freundeskreis, und so entstanden im Lauf der Zeit immer mehr Rätselgeschichten rund um Molly und ihren Freund Charles:
Molly Preston braucht Hilfe
Molly Preston wurde entführt
Molly Preston reist um die Welt
Charles Muller macht Ferien

Mein erstes Buch, "Der Lavendel-Coup", hätte ursprünglich das fünfte Rätsel mit Molly Preston werden sollen. Doch die Geschichte wurde immer komplizierter, es passierte immer mehr, und spätestens beim ersten Toten war klar: das passt niemals in einen Geocache. Irgendwann habe ich mich hingesetzt und alles aufgeschrieben, und so wurde am Ende ein Buch daraus, das zu meiner großen Freude im Droemer-Knaur Verlag eine Heimat gefunden hat. Im Lauf der Jahre folgten noch drei weitere Bände mit Molly Preston als Hauptfigur, die in Yorkshire, in Wien und auf Mallorca spielen.

Und dann war da noch was mit Veterinärmedizin ... Schon während meines Studiums habe ich mir vorgestellt, einen Krimi zu schreiben, in dem eine Tierärztin gemeinsam mit ihrem Polizistenfreund ermittelt. Mit den beiden Büchern um Katja Maus und Polizeioberkommissar Blum habe ich mir diesen alten Traum erfüllt. Sie spielen in meiner neuen Heimat Ratingen und sind ebenfalls im Verlag Droemer-Knaur erschienen.

 

© 2021 by Karin Uhlig Impressum Kontakt Datenschutzerklärung